Sehen Sie, wie die Polizei Trumps ehemaligen Wahlkampfleiter bei seiner Festnahme verprügelt

Politik

Sehen Sie, wie die Polizei Trumps ehemaligen Wahlkampfleiter bei seiner Festnahme verprügelt
  • Noch vor drei Monaten war Brad Parscale Wahlkampfmanager von Donald Trump für die Wiederwahl des Präsidenten im Jahr 2020.
  • Parscale wurde jedoch Anfang dieses Sommers herabgestuft. Und am Wochenende wurde er von der Polizei in Florida festgenommen und unfreiwillig zur psychiatrischen Versorgung eingewiesen.
  • Nach seiner Verhaftung wurden mehrere Waffen aus Parscales Haus beschlagnahmt.

Als ob der Sonntag nicht schon ein schlechter Nachrichtentag für den Präsidenten wäreDonald Trump, der das Thema einer Bombe war New York Times aussetzen, was zeigt, dass erscheint keine Bundeseinkommenssteuer gezahlt zu habenMindestens ein Jahrzehnt lang landete am selben Tag ein weiteres seltsames und etwas bizarres Stück negativer Presse in Trump World.

Unten in Fort Lauderdale verhaftete die Polizei Brad Parscale, der nur drei Monate zuvor der Kampagnenmanager von Trump 2020 war. Die Ereignisse vom Sonntag werden noch aussortiert, aber erste Berichte aus Presseberichten deuten auf einen Kampf zwischen Parscale und seiner Frau hin, wonach seine Frau 9-1-1 anrief und unter anderem sagte, dass Parscale mehrere Waffen besitzt und mit Schaden droht selbst. Vierundzwanzig Stunden später veröffentlichte die Polizei von Fort Lauderdale Bodycam-Aufnahmen von der Verhaftung von Parscale, die zeigen, wie die Polizei den 6-Fuß-8-Architekten von Trumps Sieg 2016 zu Boden schlägt.

Hier ist das von der Polizei veröffentlichte Video, das eine bemerkenswerte Wendung der Ereignisse – und einen Abstieg von den höchsten Höhen des Erfolgs in der Politik – in nur wenigen Monaten zusammenfasst (Hinweis: Das Video enthält eine starke Sprache).

Laut einem Bericht des SonnenwächterZeitung Es ist nicht klar, worüber Parscale und seine Frau am Wochenende gestritten haben. Nachdem sie sich gestritten haben, sagt sie, dass Parscale eine Patrone in eine seiner Waffen gelegt hat. Sie floh und bat einen nahe gelegenen Immobilienmakler, der ein Haus zeigte, um Hilfe zu rufen.

Aus dem Zeitungsbericht über die Ereignisse, die sich ereigneten, fragte der Immobilienmakler Candice Parscale, während sie auf das Eintreffen der Polizei warteten: „Oh nein, hat er das getan? Oh mein Gott, deine Arme, beide deine Arme, hat er dir wehgetan?“

Parscales Frau sagte der Polizei, dass ihr Mann in den letzten zwei Wochen „gestresst“ gewesen sei und davon gesprochen habe, sich selbst zu erschießen. Berichten zufolge nahm die Polizei 10 Waffen aus seinem Haus mit, darunter Pistolen, eine Schrotflinte und ein Gewehr, und Parscale wurde gemäß Floridas „Baker Act“ zur psychiatrischen Untersuchung eingewiesen.

Die Trump 2020-Kampagne veröffentlichte gegenüber der Presse die folgende Erklärung zu diesem Vorfall: „Brad Parscale ist ein Mitglied unserer Familie und wir alle lieben ihn. Wir sind bereit, ihn und seine Familie auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen.“

Parscale wurde von seiner Laufposition herabgestuftPräsident TrumpsKampagne Anfang dieses Sommers, das Ergebnis von Parscales Ende eines Machtspiels in Trumplandia. Er wurde durch Bill Stepien ersetzt. Damals verkündete Trump die Nachricht so:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1283566317929472002