Das nächste große Ding von BlackBerry: Gefälschte Motorengeräusche für leise Autos

Autos

Das nächste große Ding von BlackBerry: Gefälschte Motorengeräusche für leise Autos

In dem (schrecklichen) Film „The Dilemma“ aus dem Jahr 2011 spielt Kevin James einen Ingenieur, dessen Frau ihn betrügt. Co-Star Vince Vaughn spielt den besten Freund und Geschäftspartner, der James’ Frau beim Fremdgehen erwischt und entscheiden muss, ob er sie verraten soll oder nicht. Warum sollte Vaughn nicht einfach damit herauskommen? Weil James sich auf den Abschluss eines Projekts konzentrieren muss, das ihrer Firma den Auftrag ihres Lebens einbringt. Das fragliche Projekt beinhaltet die Schaffung eines Systems für einen großen Autohersteller, das den Sound und das Gefühl eines klassischen Muscle-Car-Motors in einem Elektrofahrzeug duplizieren würde. Und jetzt imitiert das Leben die Kunst, da das BlackBerry-eigene Unternehmen QNX auf der diesjährigen International Consumer Electronics Show ein System präsentiert, das James‘ fiktive Kreation imitiert.

Die Technologie, die einfach als „Motorgeräuschverbesserung“ bezeichnet wird, soll das Fahrerlebnis in modernen Autos verbessern, die im Vergleich zu den in der Vergangenheit beliebten Kraftpaketen leisere, zahmere Motoren haben. QNX hat ein System entwickelt, das einigen bestehenden Lösungen ähnelt und dazu beitragen soll, den Kompromiss mit neueren kraftstoffeffizienten Autos auszugleichen, indem das Geräusch eines kernigeren Motors nachgeahmt wird.

Entsprechend Die kanadische Presse verwendet das System die Innenlautsprecher des Autos, um künstliche Motorgeräusche für die Passagiere zu erzeugen, aber es verwendet auch separate Lautsprecher, um die Geräusche für Personen außerhalb des Autos wiederzugeben. Das System ist in der Lage, je nach Bedarf verschiedene Arten von Motorgeräuschen für verschiedene Autohersteller zu erzeugen.

BlackBerry erwarb QNX im Jahr 2010 und verwendete seine Software als Grundlage für das Betriebssystem BlackBerry 10. QNX wird jedoch auch weiterhin zur Stromversorgung von Automobil-Infotainmentsystemen verwendet.