Die aktualisierte Apple Watch App fügt fehlende Funktionen hinzu, auf die wir jahrelang gewartet haben

Technik

Die aktualisierte Apple Watch App fügt fehlende Funktionen hinzu, auf die wir jahrelang gewartet haben

NapBot bewirbt sich selbst als eine auf maschinellem Lernen basierende Schlaf-Tracker-App für Apple Watch und iPhone, die eine Menge Funktionen in die App packt, darunter die Bereitstellung eines detaillierten Schlafverlaufs, die Darstellung Ihrer Schlafherzfrequenz und Schlaftrends sowie die Aufdeckung, wie sich die Belastung durch Umgebungsgeräusche auswirkt Schlafqualität. NapBot bietet auch eine detaillierte Analyse der Schlafphasen, indem unter anderem tiefe und leichte Phasen berechnet werden.

Version 1.3.2 der App wurde gerade veröffentlicht und fügt mehrere neue Funktionen hinzu, die die App (die auch eine Pro-Version hat, die 1 $/Monat oder 10 $/Jahr kostet) noch nützlicher machen. Das Update beinhaltet laut den Release Notes im App Store:

  • Neuer Wachminuten-Trend für Pro-Benutzer
  • Tägliche Benachrichtigungen für nachverfolgten Schlaf
  • Heute-Widget
  • Unterstützung bei allen Arten von Komplikationen
  • Neu gestaltete Siri Watchface-Karte
  • Hintergrundverfolgung für die Watch-App
  • Diverse Fehlerbehebungen

Laut dem App-Entwickler enthält das Update außerdem:

Eines der großartigen Dinge an der App ist die Art und Weise, wie sie die wichtige Schlafverfolgungsfunktion ausführt. Es wirbt für eine Abhängigkeit von maschinellem Lernen, das dank CoreML-Verbesserungen, die über iOS 13 und watchOS 6 kamen, auf dem Gerät selbst stattfindet. Je öfter Sie es verwenden, desto intelligenter wird es anscheinend – und desto aufschlussreicher, wenn es darum geht, Schlussfolgerungen aus Ihren Schlafdaten zu ziehen .

Diese Screenshots geben Ihnen eine Vorstellung davon, was Sie mit der App auf Ihrer Apple Watch sehen würden:

Bildquelle: NapBot

Obwohl Apple immer noch kein in die Apple Watch integriertes Schlaf-Tracking anbietet, gibt es eine Vielzahl kostenloser und kostenpflichtiger Optionen, die Sie in der Zwischenzeit ausprobieren können. NapBot bietet eine solide Mischung von Funktionen, die Sie von einer App wie dieser erwarten würden, und genießt derzeit eine Bewertung von 4,0 von 5 Sternen (dank mehr als 120 Bewertungen) im App Store. Laut den Hinweisen der App im App Store benötigt NapBot „ein iPhone, auf dem die Health App installiert ist, und eine Apple Watch. Herzmesswerte werden aus dem Health Data Store gelesen, der von Ihrer Apple Watch gefüllt wird.“