Die neuen Nexus-Telefone von Google können unglaublich gut aussehen

Technik

Die neuen Nexus-Telefone von Google können unglaublich gut aussehen

Google wird voraussichtlich zwei neue Nexus-Geräte auf den Markt bringen, die den Nutzern ein besseres Erlebnis bieten als jedes andere Nexus-Smartphone bisher. Sicher, sie sollen besser sein als die Smartphones des letzten Jahres, weil sie über bessere Hardware verfügen und ein brandneues Betriebssystem ausführen, das sofort einsatzbereit ist.

Aber im Gegensatz zu früheren Nexus-Handys werden die von HTC hergestellten Marlin und Sailfish voraussichtlich seinschneller als die Android-Flaggschiffe des gleichen Jahres. Außerdem sind beide Geräte gekipptverfügen über die gleiche interne Konfiguration, was bedeutet, dass das kleinere Telefon in Bezug auf die Gesamtleistung nicht unterlegen sein wird.

Ein Konzeptvideo, das anhand bestehender Gerüchte und Leaks neu erstellt wurde, zeigt uns, was wir vom Design von Marlin und Sailfish erwarten können.

NICHT VERPASSEN:Das iPhone auf diesem Teppich ist nicht zu erkennen

Die Designer beiTechnische Konfigurationen , die kommen mitähnliche Videos für andere unveröffentlichte mobile Produkte, nahm Android-PolizeiNexus rendern und eine 3D-Version davon erstellt. Ein Detail, das der YouTube-Kanal falsch gemacht hat, betrifft die Kopfhörerbuchse, da beide Geräte voraussichtlich einen 3,5-mm-Anschluss für Standardkopfhörer haben werden.

Alles andere steht im Einklang mit den vorherigen Berichten . Wir betrachten ein scheinbar schlankes Metalldesign, das ein störendes Detail aufweist: ein ziemlich großes Stück Glas auf der Rückseite des Mobilteils, das anders ist als alles, was wir bisher in einem Telefon gesehen haben. Nun, nicht zählen wirklich alte Handys wie dieses .

Das HTC Marlin und Sailfish scheinen jedoch sicherlich vielversprechend zu sein, vorausgesetzt, alle jüngsten Lecks sind korrekt – sehen Sie sich das anTechnische Konfigurationen’ Video unten.