„iPhone 5S“ soll Berichten zufolge bis Juni mit mehreren Farboptionen und zwei verschiedenen Displaygrößen auf den Markt kommen

Nachrichten

„iPhone 5S“ soll Berichten zufolge bis Juni mit mehreren Farboptionen und zwei verschiedenen Displaygrößen auf den Markt kommen

Nach einem siebenmonatigen Lauf, der Apple ( AAPL )-Aktien Ende September die Aktie des Unternehmens auf ein Allzeithochum mehr als 25 % eingebrochenunderreichte gegen Ende des Jahres 2012 neue Tiefststände. Laut Brian White, Analyst bei Topeka Capital Markets, werden Apples starkes Portfolio, eine Umkehrung des negativen Nachrichtentrends rund um das Unternehmen und ein frisches neues „iPhone 5S“ der Aktie zu einer Erholung im Jahr 2013 verhelfen, und er behält ein Kaufrating für Apple-Aktien bei ein himmelhohes Kursziel von 1.111 $.

„Apple ist unsere Top-Gesamtauswahl für 2013“, schrieb White am Mittwoch in einer Mitteilung an die Anleger, in der es um die Aktienauswahl von Topeka für das neue Jahr ging. „Mit der 25-prozentigen Korrektur der Apple-Aktie vom Hoch im September wird die Aktie jetzt nur noch zum 7,7-fachen unserer CY13-EPS-Schätzung gehandelt (abzüglich Barmittel), und das Portfolio des Unternehmens war unserer Ansicht nach noch nie so stark.“

Er fuhr fort: „Wir glauben, dass steuerbedingte Verkäufe größtenteils für die Abwärtstendenz des Aktienkurses am Ende des Jahres 2012 verantwortlich waren, und dies führte zu einem negativen Nachrichtenzyklus um Apple, von dem wir glauben, dass er zu Beginn des Jahres 2013 durchbrochen wird. Wir glauben, dass dies der Fall ist Es gibt noch viel, worauf man sich bei Apple freuen kann, einschließlich des Potenzials für eine größere Auswahl (dh Farben, Größen) rund um das nächste iPhone im Jahr 2013, kombiniert mit der Beschleunigung des Momentums beim iPad mini und der anhaltenden Stärke des iPad-Franchise insgesamt.“

White fuhr fort, das zu erklärenDas iPad mini hat in China bisher eine unglaubliche Nachfrage erfahren, das das iPad in voller Größe im Land übertrifft. Der Analyst nannte auch die Gerüchte über die Markteinführung des China Mobile iPhone und die Veröffentlichung von Apples HDTV „bewegliche Ziele“, und er erwartet, dass mindestens einer dieser wichtigen Katalysatoren im Jahr 2013 Wirklichkeit wird.

In einer separaten Notiz sagte White, dass das iPhone der nächsten Generation nach seinen Überprüfungen bei den Lieferanten von Apple eine große Abkehr von früheren Modellen darstellen wird.

„Unsere Überprüfungen zeigen, dass das nächste iPhone mehr Auswahlmöglichkeiten für die Kunden haben wird“, schrieb der Analyst. „Dies bringt eine Erweiterung sowohl der Farbmuster als auch der Bildschirmgrößen mit dem nächsten iPhone (d. h. wahrscheinlich iPhone 5S genannt) mit sich, von dem wir derzeit glauben, dass es im Mai/Juni auf den Markt kommen wird, wobei bestimmte Lieferungen im März/April beginnen werden.“

White glaubt, dass das nächste iPhone in fünf verschiedenen Farben erhältlich sein wird: Pink, Gelb, Blau, Weiß und Silber sowie Schwarz und Schiefer. Er glaubt auch, dass auf dem Gerät zwei verschiedene Bildschirmgrößen verfügbar sein werden, was das erste Mal ist, dass Apple ein Telefon mit mehreren Optionen für die Anzeigegröße herausgebracht hat.

„Unsere Überprüfungen deuten auch darauf hin, dass das nächste iPhone den Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Bildschirmgröße bieten wird“, berichtete White. „Obwohl Apple beim iPhone 5 einen 4-Zoll-Bildschirm und beim iPhone 4S und iPhone 4 einen 3,5-Zoll-Bildschirm anbietet, hat das Unternehmen nie mehrere Bildschirmgrößen für ein einzelnes Modell angeboten. Wir glauben, dass sich dies mit dem nächsten iPhone ändern wird, das verschiedene Bildschirmgrößen bietet, von denen wir glauben, dass sie es Apple ermöglichen werden, den Markt besser zu teilen und seine Reichweite zu erweitern.“

Er fuhr fort und stellte fest, dass mehrere Bildschirmgrößen es Apple ermöglichen könnten, aufstrebende Märkte mit einem kostengünstigeren iPhone besser anzusprechen.[bgr-post-bug]