Roku Streaming Stick 4K Test: Grundlegendes Streaming richtig gemacht

Bewertungen

Roku Streaming Stick 4K Test: Grundlegendes Streaming richtig gemacht

Der Roku Streaming Stick ist seit langem eine großartige Möglichkeit, intelligentes Streaming zu erhalten, ohne die Bank zu sprengen. So sehr, dass selbst wenn Ihr Fernseher über integrierte intelligente Funktionen verfügt, Sie ein Roku-Gerät erwerben können, um es in den Rest Ihres Smart Home zu integrieren. Das neueste Modell in der Produktreihe ist der Roku Streaming Stick 4K, der neben dem Light auf den Markt gebracht wurdehöherwertiger Streaming Stick 4K+.

Das neue Gerät zielt darauf ab, den Streaming Stick 4K der letzten Generation schrittweise zu verbessern. Und während es wahrscheinlich nicht der richtige Weg für diejenigen ist, die bereits den Streaming Stick+ der letzten Generation haben, wenn Sie ein viel älteres Gerät oder überhaupt kein Streaming-Gerät haben, das brandneuer Roku Streaming Stick 4K ist eine hervorragende Option.

Hier ist der Grund.

Roku Streaming-Stick 4K Listenpreis:49,99 $ Preis:38,97 $ Du sparst:$11,02 (22%) Kaufe jetzt Bogur ist bei Amazon erhältlich und erhält möglicherweise eine Provision

Roku Streaming Stick 4K Test: Design

Die Roku Streaming-Stick 4K sieht identisch mit dem Modell der letzten Generation aus, aber das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Das Gerät ist 3,7 Zoll lang und sieht gut aus, aber die meiste Zeit wird es wahrscheinlich sowieso hinter Ihrem Fernseher versteckt sein, so dass die Art und Weise, wie es aussieht, möglicherweise keine Rolle spielt.

Roku Streaming Stick 4K+ Port Bildquelle: Christian de Looper für Bogur

Es hat einen MicroUSB-Anschluss für die Stromversorgung und einen Stecker für die Stromversorgung über eine Steckdose. Sie können es auch über den integrierten USB-Anschluss Ihres Fernsehers mit Strom versorgen. Ich habe nichts dagegen, dass das Gerät hier einen MicroUSB-Anschluss hat, da Sie es wahrscheinlich nur einrichten und dann nie wieder damit interagieren werden.

Das Design des Geräts selbst ist nicht wirklich so wichtig wie das Design der Fernbedienung. Wenn Sie zuvor ein Roku-Gerät verwendet haben, können Sie problemlos mit der Fernbedienung navigieren. Sie besteht aus schwarzem Kunststoff und ist etwas dünner als die Voice Remote Pro, die mit dem Streaming Stick 4K+ geliefert wird. Das Gerät verzichtet auf die Kopfhörerbuchse und den Mikrofon-Stummschalter, die Sie mit dem teureren Gerät erhalten, zusammen mit den zwei programmierbaren Tasten. Aber Sie können immer noch Sprachbefehle verwenden, was schön ist. Diese Fernbedienung wird mit zwei AAA-Batterien betrieben.

Roku Streaming Stick 4K Remote Bildquelle: Christian de Looper für Bogur

Im Laufe der Jahre haben sich die Streaming-Dienste, die Schnellzugriffssteuerungen auf der Roku-Fernbedienung erhalten, geändert. Dieses Mal erhalten Sie Netflix, Disney+, Apple TV+ und Hulu – was eine gute Auswahl ist. Nicht jeder wird alle vier haben, aber in meinem Haushalt haben wir sie, und der Zugang zu ihnen war hilfreich. Es ist jedoch unmöglich zu sagen, ob sie in drei oder vier Jahren noch hilfreich sein werden.

Roku Streaming Stick 4K Test: Funktionen und Software

Der Roku Streaming Stick 4K hat möglicherweise nicht die gleiche Fernbedienung wieder Streaming-Stick 4K+, aber das eigentliche Streaming-Gerät ist dasselbe. Das bedeutet, dass Sie weiterhin Dolby Vision- und HDR10-Unterstützung erhalten. Das sollte für ein besseres Seherlebnis für diejenigen sorgen, die einen kompatiblen Fernseher haben.

Die darin integrierte Software Streaming-Stick 4K ist … Roku. Wenn Sie schon einmal ein Roku-Gerät verwendet haben, wissen Sie genau, wie es aussieht und sich anfühlt. Das Betriebssystem ist als Raster mit verschiedenen Apps oder „Kanälen“ angelegt. Es ist nicht die schönste Oberfläche da draußen, aber es funktioniert gut und bringt Sie so schnell wie möglich zu Ihren Apps. Auch wenn Sie Roku noch nie verwendet haben, sollten Sie es relativ einfach finden.

Roku Streaming Stick 4K+ Interface Bildquelle: Christian de Looper für Bogur

Ich verwende Sprachbefehle auf Streaming-Geräten nicht sehr oft, und das hat sich auch mit dem Streaming Stick 4K nicht geändert. Aber sie haben hier ziemlich gut funktioniert. Wenn Ihnen also die Idee gefällt, Sprachbefehle zum Öffnen von Apps und zum Ändern der Lautstärke zu verwenden, werden Sie sie auf dem Streaming Stick 4K nutzen können.

Unter der Haube hat der Streaming Stick 4K einen schnelleren Quad-Core-Prozessor. Im Allgemeinen war die Benutzeroberfläche schnell und reaktionsschnell, aber ich dachte, der Streaming Stick+ der vorherigen Generation war es auch. Hoffentlich hält der schnellere Prozessor das Gerät etwas länger.

Roku Streaming Stick 4K Test: Video und Audio

Wie bereits erwähnt, behält der Streaming Stick 4K Funktionen wie Dolby Vision und HDR10-Unterstützung bei, sodass Sie, solange Ihr Fernseher dies unterstützt, eine verbesserte Videoqualität erhalten. Für viele reicht das aus, um sich keinen teureren Streamer wie den Roku Ultra kaufen zu müssen oder AppleTV 4K . Das ist ein nettes Upgrade gegenüber dem Streaming Stick+, der Dolby Vision nicht unterstützte.

Roku Streaming Stick 4K Side Bildquelle: Christian de Looper für Bogur

Das Gerät unterstützt auch Dolby Atmos Passthrough, und wenn Sie über ein kompatibles Setup verfügen, sorgt dies für ein besseres Audioerlebnis. Sie können jedoch auf einige Kompatibilitätsprobleme stoßen, die vollständig von Ihrem System abhängen.

Schlussfolgerungen

Der Roku Streaming Stick 4K hat viel zu bieten. Wenn Sie keinen Dolby Vision-kompatiblen Fernseher haben, ist der Streaming Stick 4K kein großes Upgrade. Aber wenn doch, lohnt es sich, den Roku Streaming Stick 4K für Ihr Wohnzimmer-Streaming in Betracht zu ziehen.

Der Wettbewerb

Fire TV Stick 4K-Streaming-Gerät mit Alexa-Sprachfernbedienung (einschließlich TV-Steuerung) | Dolby Vision… Preis: Kaufe jetzt Bogur ist bei Amazon erhältlich und erhält möglicherweise eine Provision

Die mit Abstand größte Konkurrenz kommt vom etwas höherwertigen Roku Streaming Stick 4K+, der derselbe Streamer ist, aber mit einer aktualisierten Fernbedienung. Die Fernbedienung fügt eine Kopfhörerbuchse für kabelgebundenes privates Hören hinzu, hat einen Schalter zum Stummschalten des Mikrofons, hat zwei programmierbare Tasten und ist wiederaufladbar – allerdings über MicroUSB.

Wenn Sie nicht an eine Plattform gebunden sind, lohnt es sich auch, den Amazon Fire TV Stick in Betracht zu ziehen. Es unterstützt auch Dolby Vision und Sprachsteuerung. Zum Verkaufspreis sind es die gleichen 49,99 $.

Soll ich den Roku Streaming Stick 4K kaufen?

Jawohl. Wenn Sie das Roky-Betriebssystem mögen und einen günstigen Streamer suchen, der Dolby Vision unterstützt, ist dies der richtige Weg.

Roku Streaming-Stick 4K Listenpreis:49,99 $ Preis:38,97 $ Du sparst:$11,02 (22%) Kaufe jetzt Bogur ist bei Amazon erhältlich und erhält möglicherweise eine Provision