Samsung will seine Fans zurückgewinnen, indem es dem Galaxy S6 eine Persönlichkeit verleiht

Handy, Mobiltelefon

Samsung will seine Fans zurückgewinnen, indem es dem Galaxy S6 eine Persönlichkeit verleiht

Samsung beendete das Jahr 2014 nicht mit einem Knall, sondern mit einem Wimmern. Das Galaxy S5 war eine kleine Enttäuschung für Android-Fans, die nach „dem nächsten großen Ding“ suchten, und das Galaxy Note 4 hat auch nicht viel getan, um seinen Vorgänger zu verbessern. Der kritische Konsens war, dass Samsung 2015 innovativ sein musste, um seine Kernzielgruppe neu zu beleben.

Basierend auf einem aktuellen Bericht vonSamMobil , es sieht so aus, als ob das Unternehmen damit beginnt, die ersten Schritte zu unternehmen.

WEITERLESEN:Samsungs riesiges CES 2015-Event beginnt bald – sehen Sie gleich hier live zu!

EntsprechendSamMobil, behauptet eine zuverlässige Quelle, dass Samsung anpassbare Themen auf allen seinen zukünftigen Geräten zu einer Priorität machen wird. Themes feierten letztes Jahr ihr Samsung-Debüt auf dem Galaxy A3 und Galaxy A5, aber jetzt versucht das Unternehmen offenbar, Themes auch auf das Galaxy S6 und andere Flaggschiff-Geräte zu bringen.

Die Quelle sagt, dass die Themen auf dem S6 denen auf der A-Serie von Telefonen ähnlich sein werden, aber mit einigen zusätzlichen Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, Systemtöne und Schriftarten zu ändern und Themen speziell für Ereignisse und Feiertage einzurichten. Es wird auch einen eigenständigen Themenspeicher geben, in dem Benutzer neue Themen herunterladen können.

Themen sind auf vielen Android-Geräten alltäglich geworden, aber bis jetzt hat sich Samsung davor gescheut, seinen Benutzern zu erlauben, das Aussehen ihrer Telefone vollständig anzupassen. Es ist nicht ganz der revolutionäre Fortschritt, den Benutzer vielleicht suchen, aber es ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.