Sie können endlich ein Telefon mit einer Kamera unter dem Display kaufen

Technik

Sie können endlich ein Telefon mit einer Kamera unter dem Display kaufen
  • Das Axon 20 5G von ZTE ist das weltweit erste kommerzielle Telefon mit einer Selfie-Kamera unter dem Display.
  • ZTE sagt, dass es viele Hürden überwinden musste, um ein Telefon mit einer Under-Display-Kamera zu bauen, aber es erlaubte dem Unternehmen, sich auf ein echtes All-Screen-Design zu konzentrieren.
  • Das ZTE Axon 20 5G kann ab sofort in China für rund 320 US-Dollar vorbestellt werden.

Einer der Hauptgründe dafür, dass die Notch des iPhone 11 und die Hole-Punch-Selfie-Kamera des Galaxy S20 existieren, ist, dass die Technologie zum Verstecken der Frontkamera und aller Gesichtserkennungssensoren unter dem Bildschirm nicht für die Primetime bereit war, als diese Telefone auftauchten der Markt. Apple, Samsung und viele andere Branchenführer bewegen sich in Richtung rahmenloser All-Screen-Telefone, mussten sich aber in der Zwischenzeit mit kompromittierten Designs zufrieden geben. Aber am Dienstag kam endlich das erste kommerzielle Telefon mit einem kompromisslosen All-Screen-Design.

ZTE hat diese Woche das Axon 20 5G vorgestellt, und während seine Spezifikationen die Welt nicht in Brand setzen werden, könnte sein Design es tun. Das Axon 20 5G verfügt über eine nach vorne gerichtete Kamera unter dem Display, sodass sich der Bildschirm nahtlos von einer Kante zur anderen erstrecken kann, ohne dass Kerben, Löcher oder Popup-Mechanismen das Aussehen oder die Haptik des Telefons beeinträchtigen.

Wie ZTE erklärt, mussten viele technische Herausforderungen überwunden werden, um das Axon 20 5G zum Leben zu erwecken. Um die Leistung des Displays und die Leistung der Kamera in Einklang zu bringen, verwendete das Unternehmen ein hochtransparentes Material, das organisches und anorganisches Material enthält, um den Lichteinfall zu verbessern. Ein neuer Chip und integrierte Treiberschaltkreise im Telefon synchronisieren die Farbe zwischen dem Display und der Kamera. Es gibt auch eine spezielle Matrix zur Pixeloptimierung und einen Algorithmus zur Optimierung der Kameraleistung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen.

Die Kamera ist auch nicht die einzige unsichtbare Komponente im Axon 20. ZTE integrierte Umgebungslicht-, Ton- und Fingerabdruckerkennungstechnologie unter dem Display, damit der Bildschirm nicht durch Kerben verunstaltet wird.

Axon 20 5G von ZTE mit Selfie-Kamera unter dem Display in Orange. Bildquelle: ZTE

Abgesehen von der neuen Technologie verfügt das ZTE Axon 20 5G über ein 6,92-Zoll-Full-HD+-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, einen Snapdragon 765G-Prozessor, 8 GB RAM, 256 GB internen Speicher und einen 4.220-mAh-Akku mit 30-W-Quick-Charge-Unterstützung. Die Quad-Rückfahrkamera verfügt über einen 64-Megapixel-Primärsensor, einen 8-Megapixel-Sekundärsensor und zwei 2-Megapixel-Sensoren. Die Selfie-Kamera unter dem Display verfügt über einen 32-Megapixel-Sensor.

Dies ist offensichtlich ein Mittelklasse-Telefon, aber das macht das Design nicht weniger beeindruckend. Jetzt, wo wir gesehen haben, dass ein echtes All-Screen-Smartphone möglich ist, sollte es nicht mehr lange dauern, bis die größten Marken der Branche aufgreifen und ihre eigenen Geräte ohne Kerben oder Löcher oder Pop-up-Kameras herausbringen.

Das ZTE Axon 20 5G kann ab sofort in China für 2.198 RMB (ca. 321 USD) vorbestellt werden.