WarnerMedia bestätigt Preis und Veröffentlichungszeitpunkt für HBO Max with Ads

Unterhaltung

WarnerMedia bestätigt Preis und Veröffentlichungszeitpunkt für HBO Max with Ads

So legendär HBOs Angebot an Originalsendungen auch sein mag, der Preis von 15 US-Dollar pro Monat für HBO Max macht es zu einem der teureren Streaming-Dienste auf dem Markt im Jahr 2021. Um besser mit Netflix, Hulu und Disney+ konkurrieren zu können , gab WarnerMedia am Mittwoch bekannt, dass eine werbefinanzierte Abonnementstufe für HBO Max in der ersten Juniwoche eingeführt wird.

WarnerMedia enthüllte erstmals vor Monaten die Existenz der billigeren, werbefinanzierten Stufe für den Streaming-Dienst, aber die Ankündigung in dieser Woche bestätigt viele der Details, die in den letzten Wochen von anderen Quellen gemeldet wurden. HBO Max mit Werbung kostet 9,99 US-Dollar pro Monat und abgesehen von Filmpremieren von Warner Bros. am selben Tag wird alles auf HBO Max in der werbefinanzierten Version sein.

Wie HBO Max in einer Pressemitteilung erklärt, wird es für Werbetreibende eine Reihe von Möglichkeiten geben, mit dem Publikum in Kontakt zu treten. Der erste, der zum Start verfügbar sein wird, heißt Brand Block und ermöglicht es Werbetreibenden, einen Inhaltsblock zu besitzen, während die Zuschauer eine begrenzte Anzahl von Werbespots sehen.

In Zukunft wird HBO Max auch Pause Ads einführen, die Werbespots einblenden, wenn der Benutzer Inhalte pausiert. Ebenfalls in Arbeit ist Branded Discovery, mit dem Werbetreibende Anzeigen innerhalb der Benutzeroberfläche kaufen können, während Abonnenten nach Inhalten suchen.

„HBO Max mit Ads bietet eine überlegene Marketingumgebung mit der geringsten Anzeigenlast in der Streaming-Branche, die die Interaktion mit den Verbrauchern und die Effizienz für unsere Partner fördert“, sagte JP Colaco, Head of Advertising Sales bei WarnerMedia. „Kombinieren Sie das mit beliebten Premium-Inhalten, die alle Genres und Zielgruppensegmente abdecken, und wir liefern das beste Werbeangebot, das heute auf dem Markt erhältlich ist.“

HBO Max teilte auch den ersten Trailer fürFreunde: Die Wiedervereinigung, die am 27. Mai ankommt:

WarnerMedia war nicht bereit, ein genaues Veröffentlichungsdatum für HBO Max mit Ads zu teilen, aber wenn man bedenkt, dass die erste Woche des Monats am 5. endet, können wir davon ausgehen, dass die neue Stufe zwischen dem 1. und 5. Juni eintreffen wird. Es ist auch erwähnenswert, dass HBO Max mit Anzeigen zwar 5 US-Dollar billiger ist als die werbefreie Stufe, aber immer noch teurer als Hulu mit Anzeigen (5,99 US-Dollar pro Monat), Disney+ (7,99 US-Dollar pro Monat) und der Netflix Basic-Plan (8,99 US-Dollar pro Monat). , und die werbefinanzierten Stufen Peacock und Paramount+.

In verwandten Nachrichten hat AT&T dies gerade angekündigtWarnerMedia würde in ein eigenes Unternehmen ausgegliedertund sich mit Discovery zusammenschließen, um einen neuen Unterhaltungsgiganten zu gründen. Wir kennen den Namen des daraus resultierenden Unternehmens noch nicht, aber der Deal wird voraussichtlich nicht vor Mitte 2020 abgeschlossen, sodass dies keine direkten Auswirkungen auf den Start von HBO Max mit Anzeigen haben sollte. Wir sollten in den kommenden Tagen mehr über dieses Unternehmen erfahren, einschließlich seines Namens.