So installieren Sie Windows 10 kostenlos auf einem Mac

Computers

So installieren Sie Windows 10 kostenlos auf einem Mac

Seit Jahren danken Mac-Benutzer ihren Glückssternen, dass sie sich nie mit Windows 8 auseinandersetzen mussten. OS X hatte seinen gerechten Anteil an Problemen, aber keiner konnte mit der Identitätskrise von Windows 8 mithalten. Daher sind viele von Ihnen wahrscheinlich Ich bin gespannt, wie Microsoft mit dem Start von Windows 10 alles umgedreht hat.

Glücklicherweise können Sie, wenn Sie bereit sind, ein paar zusätzliche Schritte zu unternehmen, das neue Windows-Betriebssystem auf Ihrem Mac installieren und es selbst herausfinden.

WEITERLESEN: Die eine Windows 10-Optimierung, die jeder Benutzer braucht: „GodMode“

CNET hat auf seiner Website ein großartiges Anleitungsvideo geteilt, aber wenn Sie nur Textanweisungen haben möchten, lesen Sie weiter:

  1. Halten Sie die folgenden Dinge bereit, bevor Sie beginnen: einen Mac-Computer, ein Flash-Laufwerk mit 5 GB Speicherplatz (oder mehr), einen zweiten Computer mit Windows und eine Internetverbindung.
  2. Stecken Sie das Flash-Laufwerk in Ihren Windows-Computer und Laden Sie das Windows 10-Disc-Image von der Microsoft-Website herunter . Es gibt 32-Bit- und 64-Bit-Versionen, wählen Sie also die richtige aus.
  3. Öffnen Sie die Software > wählen Sie „Installationsmedium für einen anderen PC erstellen“ > wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, Edition und Architektur (64-Bit, es sei denn, Ihr Mac erfordert 32-Bit) > wählen Sie die ISO-Datei und speichern Sie sie direkt auf dem Flash-Laufwerk.
  4. Trennen Sie das Flash-Laufwerk vom Windows-PC und stecken Sie es in Ihren Mac ein. Ziehen Sie die ISO-Datei auf Ihren Desktop. Lassen Sie das Flash-Laufwerk an Ihrem Mac angeschlossen.
  5. Führen Sie den Boot Camp-Assistenten aus > klicken Sie auf „Fortfahren“ > aktivieren Sie alle drei Kästchen, wenn der Boot Camp-Assistent Sie dazu auffordert Wählen Sie Aufgaben aus > klicken Sie auf „Fortfahren“. > Der Boot Camp-Assistent sollte nun automatisch die ISO-Datei auf Ihrem Desktop erkennen und das Flash-Laufwerk als Zielfestplatte auswählen. > klicken Sie auf „Fortfahren“.
  6. Sobald das Programm das Flash-Laufwerk gelöscht und in eine Windows 10-Installationsdiskette konvertiert hat. Das Programm fragt Sie dann, wie viel Speicherplatz Sie für Windows 10 partitionieren möchten. Das Betriebssystem benötigt mindestens 20 GB, also benötigen Sie deutlich mehr als das, wenn Sie auch zusätzliche Software installieren möchten. Klicken Sie auf Installieren.
  7. An diesem Punkt wählen Sie so ziemlich nur die Optionen aus, die am sinnvollsten sind, wenn Boot Camp Windows 10 auf Ihrem Mac installiert. Sie werden aufgefordert, einen Seriencode einzugeben, falls Sie einen haben, aber Sie können diesen Schritt überspringen und stattdessen Windows 10 30 Tage lang kostenlos nutzen.

Unbedingt besuchen CNET für eine Fotoführung durch die Installation sowie ein Video, das alle Fragen beantworten sollte, die Sie nach dem Lesen dieses Handbuchs haben könnten.