Wie man bei Monopoly auf die unausstehlichste Art und Weise gewinnt

Lebensstil

Wie man bei Monopoly auf die unausstehlichste Art und Weise gewinnt

Monopoly-Spiele können selbst unter den besten Umständen ziemlich intensiv werden. Aber wie wütend würden Ihre Mitspieler auf Sie werden, wenn Sie eine völlig unausstehliche Strategie zum Sieg verfolgen würden? Wenn Sie es herausfinden möchten, sollten Sie sich die entzückend bösen Taktiken ansehen gepostet von Imgur-Benutzer elpher die beide nach den Regeln völlig legal sind und für jeden Gegner völlig ärgerlich sein werden.

VON FRÜHER:Wesentliche Gmail-Hacks von einem ehemaligen Google-Insider

Im Grunde läuft es darauf hinaus: In einem typischen Monopoly-Spiel baut man vier Häuser auf einem Satz von drei Feldern und tauscht sie dann gegen Motels ein, die die maximale Miete liefern, wenn Ihre Gegner darauf landen. Aber was wäre, wenn Sie sich entscheiden würden, Ihre vier Häuser niemals zu Hotels aufzurüsten und sie stattdessen alle zu horten?

Da es im gesamten Spiel nur 32 Hausteile gibt, können Sie alle verfügbaren Teile tatsächlich fest im Griff haben und so verhindern, dass jemand anderes etwas baut. Ja, das ist durchaus möglich, solange Ihre Konkurrenten Ihre Strategie nicht mitbekommen.

„Sobald Ihnen die Häuser ausgehen, können keine weiteren gekauft werden, bis sie durch den Verkauf oder die Aufwertung zu Hotels wieder in das Angebot eingehen“, schreibt der Benutzer. „Wenn es mehr Spieler gibt, die Häuser bauen wollen, als Häuser verfügbar sind, werden sie einzeln an den Meistbietenden versteigert. Der Kern dieser Strategie besteht darin, so viele Häuser wie möglich aufzukaufen, bevor jemand merkt, was man tut.“

Ihr Endspiel sollte in etwa so aussehen:

Quelle: Imgur

Um mehr über die Strategien zu erfahren, diese Taktik vor anderen Spielern geheim zu halten, Schauen Sie sich den vollständigen Imgur-Leitfaden unter diesem Link an .