So spielen Sie YouTube-Videos auf Amazon-Geräten ab, nachdem Google sie blockiert hat

Technik

So spielen Sie YouTube-Videos auf Amazon-Geräten ab, nachdem Google sie blockiert hat

Es ist Januar 2018, was bedeutet, dass Sie bereits ein großes technisches Problem beheben müssen, von dem Sie wussten, dass es kommen würde.

Das hat Google vor etwa einem Monat angekündigt YouTube-Zugriff sperren am 1. Januar auf Amazon-Geräten, die YouTube-Videos abspielen können, einschließlich Amazon Echo und Fire TV. Glücklicherweise gibt es dafür eine Lösung.

„Wir haben versucht, eine Einigung mit Amazon zu erzielen, um den Verbrauchern Zugang zu den Produkten und Dienstleistungen des jeweils anderen zu verschaffen“, sagte Google Anfang Dezember in einer Erklärung.

„Aber Amazon führt keine Google-Produkte wie Chromecast und Google Home, stellt Prime Video nicht für Google Cast-Nutzer zur Verfügung und hat letzten Monat den Verkauf einiger der neuesten Produkte von Nest eingestellt. Aufgrund dieser fehlenden Gegenseitigkeit unterstützen wir YouTube nicht mehr auf Echo Show und FireTV. Wir hoffen, dass wir bald eine Einigung erzielen können, um diese Probleme zu lösen.“

Amazon war damals nicht so glücklich. „Echo Show und Fire TV zeigen jetzt eine Standard-Webansicht von YouTube.com an und verweisen Kunden direkt auf die bestehende Website von YouTube“, sagte ein Sprecher als Antwort auf die Bemerkungen von Google. „Google schafft einen enttäuschenden Präzedenzfall, indem es den Kundenzugang zu einer offenen Website selektiv blockiert. Wir hoffen, dies so schnell wie möglich mit Google zu lösen.“

Das bedeutet nicht, dass Sie keine YouTube-Videos auf Ihrem Amazon-Gerät abspielen können, da die eigenständige App nicht funktioniert. Gehen Sie einfach zu den Silk- oder Firefox-Browsern und laden Sie die YouTube-App. Voila! Alles ist gut in der Welt.

Dies ist keine vollständige Lösung, da ein zusätzlicher Schritt erforderlich ist. Aber die Videos, die Sie abspielen möchten, warten alle darauf.

Es ist wahrscheinlich, dass Google und Amazon sich in Zukunft einigen werden. Schließlich hat Amazon seit Anfang Dezember damit begonnen, den Chromecast online zu verkaufen – und das Apple TV übrigens.

Lesen Sie dies Reddit Thread, wenn Sie sehen möchten, was andere Betroffene zu der ganzen Angelegenheit sagen.